LEVNÖ: Der Landeselternverband - Ihre Interessensvertretung

 Grundsätzlich arbeitet jeder Elternverein eigenständig und unabhängig in seinem unmittelbaren Wirkungsbereich an der jeweiligen Schule. Damit die Arbeit der Elternvereine besser koordiniert und vernetzt wird und gemeinsame Anliegen ein stärkeres Gewicht bekommen, wird angestrebt, dass alle Elternvereine Mitglied im LANDESELTERNVERBAND des jeweiligen Bundeslandes sind.

 Die Landesverbände sind wiederum in österreichischen Verbänden – Ö DACHVERBAND  der Elternvereine an den öffentlichen Pflichtschulen und Bundesverband der Elternvereine an mittleren und höheren Schulen zusammengeschlossen.

 Der VORSTAND des Landeselternverbandes berät in regelmäßigen Sitzungen alle anfallenden Fragen, Anliegen und eingebrachte Anträge und trifft die erforderlichen Entscheidungen. In unserem Verbandssekretariat im Landesschulrat für NÖ stehen Ihnen Frau Mag. Posch und Herr Norbert Seeböck gerne für Auskünfte zur Verfügung (Bürozeiten Mo-Do 9-15 Uhr, Fr. 8-14 Uhr)

Die homepage www.levnoe.at wird laufend erweitert und bietet vielfältige Informationen für Ihre Elternvereinsarbeit.

Die LEVNÖ Mitgliedschaft inkludiert eine Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung

Wir bzw. unsere Partnerorganisationen vertreten die Elterninteressen in folgenden Gremien:

 

Kollegium des NÖ Landesschulrates :

 

vom LEVNÖ Vorstand: Dr. Barbara Borns,
Mag. Paul.Haschka, Ing. Sonja Haberhauer,
Mag. Aadreas. Fiala

Landeslehrerkommission :  

 

Ing. Franz Schaupmann, LEVNÖ Landesobmann

 

Elternbeirat beim Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur  

Ing. Franz Schaupmann (Landesobmann) und

Christian Morawek (Vorsitzender des Ö Dachverbands der Elternvereine an den öffentlichen Pflichtschulen)

Kuratorium der Interessenvertretung der

NÖ Familien (NÖ Landesregierung)

Ing. Franz Schaupmann (als stv. Vorsitzender des Kuratoriums)

 

Der LEVNÖ bezieht Stellung zu Entwürfen von Gesetzen und Erlässen der Schulbehörden, sowie zu wichtigen Fragen, die die Schulen betreffen. Anliegen von Elternvereinen werden gegenüber der Schulbehörde und der Schulverwaltung auf Landesebene unterstützt.

 

Elternvertretung ist vor allem Interessensvertretung !

ElternvertreterInnen als starke, selbstbewusste Schulpartner werden gehört!

¨    Aufgaben am Schulstandort nimmt der örtlich aktive Elternverein wahr.

¨    Aufgaben, welche über die einzelne Schule hinausgehen, werden auf Landesebene von den Landeselternverbänden wahrgenommen.

¨    Probleme, die alle Bundesländer betreffen, werden bei länderübergreifender Bedeutung vom

Ö Dachverband der Elternvereine und dem Bundeselternverband (s. oben) vertreten.